Logo Kreisverwaltung GermersheimLogo Kreisverwaltung Germersheim
Imagebild Abfallwirtschaft Germersheim

Aktuelles aus der Abfallwirtschaft

Sperrmuellauto.jpg
Infos zur Sperrmüllabfuhr in unserem Landkreis - zwei Termine pro Jahr
Der Sperrmüll wird einerseits zu einem festen Termin abgefahren (siehe Abfallkalender). Daneben haben Sie zusätzlich die Möglichkeit einen zweiten ebenfalls kostenlosen Sperrmülltermin ("Sperrmüll auf Abruf") bei Fa. SUEZ zu beantragen. Es gibt vier Sperrmüll-Arten: Möbelholz, Elektrogeräte, Metall und den Rest-Sperrmüll. Türen und Fenster sowie alles Holz das bei Bau und Renovierung anfällt gehören nicht zum Sperrmüll. Diese Abfälle nehmen die Wertstoffhöfe gegen Gebühr entgegen. Sämtliche Elektrogeräte, auch Fernseher, Kühlschränke und Gefriergeräte, werden mit dem Sperrmüll kostenlos abgeholt. Bei Fragen zum Sperrmüll nutzen Sie bitte das kostenlose Servicetelefon von Fa.SUEZ Süd: Tel. Nr. 0800-2676266. Mehr Informationen gibt es auch im Abfall-ABC und hier auf unseren Seiten: > Sperrmüll
Testphase: ausschließlich Sperrmüll auf Abruf in Verbandsgemeinde Rülzheim und Gemeinde Jockgrim
In der Verbandsgemeinde Rülzheim mit den Orten Kuhardt, Hördt, Leimersheim und Rülzheim sowie in Jockgrim wird im Rahmen einer Testphase 2017 der Sperrmüll ausschließlich auf Abruf abgeholt. Das bedeutet, dass in diesen Orten 2017 kein fester Sperrmülltermin im Abfallkalender vermerkt ist. .... > weiterlesen
> Archiv der aktuellen Meldungen

Landrat Dr. Brechtel

Landrat Dr. Fritz Brechtel zum aktuellen Entsorgungskonzept
> mehr

erdundboden.de

schenkundtausch.de

Denkdran! Service

Sperrmuell auf Abruf