Imagebild Abfallwirtschaft Germersheim

Bürgerservice: Befreiung von der Biotonne

Das Formular zum Antrag auf Eigenkompostierung.
Online ausfüllen und mailen:
Sie können das Formular online am Bildschirm ausfüllen und als E-Mail an die Kreisverwaltung senden. Über "drucken" erhalten Sie Ihre Angaben ausgedruckt.
Offline ausfüllen, ausdrucken und verschicken:
Sie können das Formular am Bildschirm (offline) ausfüllen, ausdrucken und per Post oder Fax versenden. In diesem Fall bitten wir Sie, die Bestätigung am Ende des Formulars zu unterschreiben.
Bitte füllen Sie alle Felder aus, um eine reibungslose Bearbeitung ohne Rückfragen zu ermöglichen. Die übermittelten Daten werden ausschließlich zu dem im jeweiligen Formular bezeichneten Zweck verwendet.
Die mit *gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Hiermit bestätige ich, dass ich auf dem genannten Grundstück keine Biotonne benötige, da ich Eigenkompostierung betreibe und somit meinen Bioabfall selbst entsorge. Ich versichere hiermit, dass sämtliche geeigneten organischen Abfälle, auch Küchenabfälle, kompostiert werden und der gewonnene Kompost auf dem eigenen Grundstück verwertet wird. Mir ist bekannt, dass die Kreisverwaltung vor Ort die Kompostierung überprüft.
Angaben von Grundstückseigentümer/in / Verwalter/in

Angaben zum Grundstück, für das die Befreiung beantragt wird

Auf folgendem Grundstück wird kompostiert

  m ²

  m ² (mind. 25 m ²/Person erforderlich)

Telefonnumer für eventuelle Rückfragen (während der Bürozeiten der Kreisverwaltung)

Mein Grundstück kann an folgenden Werktagen kontrolliert werden*

Datum: 18.02.2018

Bemerkungen

 

 

Abfallwirtschaft:
> Ihre Ansprechpartner Kostenloses
Service-Telefon
für Rest-, Bio-, Papier- sowie Sperrmüll und Heckenschnitt
Fa. SUEZ Süd
0800-2676266

Gelber Sack und Glas
Service-Telefon Zuständig für Verteilung der gelben Säcke an alle Haushaltungen (im Dez./Jan.), Glas und für Aufstellung Container für Leichtverpackungen: Fa. Süd-Müll: 06341/950 11 65 oder 06233/7701-0

Abfallwirtschaft
> Ihre Ansprechpartner Postadresse:
Kreisverwaltung
Germersheim
Fachbereich
Abfallwirtschaft
17er Strasse 1
76726 Germersheim
Fax-Nummer:
07274/53-299

Grundstückseigentümer sind unsere Ansprechpartner:
Wir bitten um Verständnis, dass bei allen Fragen der Verwaltung und Abrechnung nur der Grundstückeigentümer uns gegenüber handeln kann.
Mieter wenden sich bitte an ihren Vermieter oder Hausverwalter, wenn es um einen Tonnentausch oder Gebühren geht.