Imagebild Abfallwirtschaft Germersheim

Brgerservice: Anmeldung

Das Formular bei Neubau und Neuveranlagung
Dieses Formular dient zur erstmaligen Anmeldung. Dazu brauchen wir Ihre Unterschrift. Bitte das Formular ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und uns faxen oder schicken.
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Angaben von Grundstckseigentmer/in / Verwalter/in

Anwesen (Eigentmer-Nr. wird neu vergeben)

Datum des Erstbezugs (seit diesem Datum sind die Nutzen und Lasten
des o.g. Grundstckes auf mich bergegangen)

An welche Anschrift soll der Gebhrenbescheid geschickt werden?
(Nur an Grundstckseigentmer mglich)

Bestellung von Abfallgefen (bitte jeweils Anzahl eingeben)
Folgende Gefe sollen vor Ort stehen:
Abfallart80 Liter120 Liter240 Liter770 Liter1100 Liter
Restmll (grau)
Bioabfall (braun) 
Papier (grn) 
** Beide nur ankreuzen, wenn Sie keine Biotonne bestellen

** Hiermit bestätige ich, dass ich auf dem genannten Grundstück keine Biotonne benötige,
da ich Eigenkompostierung betreibe und somit meinen Bioabfall selbst entsorge.
Ich versichere hiermit, dass sämtliche geeigneten organischen Abfälle,
auch Küchenabfälle, kompostiert werden und der gewonnene Kompost auf dem eigenen Grundstück verwertet wird.
Mir ist bekannt, dass die Kreisverwaltung vor Ort die Kompostierung überprüft.

**  Mein Garten ist bereits vollständig angelegt.

Besttigung des Gebhrenschuldners

Nach Paragraf 3 der Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises Germersheim in der z.Zt. gltigen Fassung ist der Grundstckseigentmer Gebhrenschuldner.

Ich besttige hiermit, dass ich fr o.g. Grundstck der/die alleinige Eigentmer/in bin bzw. als Hausverwaltung bestellt wurde. Gibt es mehrere Eigentmer/innen, tragen Sie die Namen bitte bei Bemerkungen ein.

Datum: 21.11.2017

Bemerkungen

 

 

Abfallwirtschaft
> Ihre Ansprechpartner Postadresse:
Kreisverwaltung
Germersheim
Fachbereich
Abfallwirtschaft
17er Strasse 1
76726 Germersheim
Fax-Nummer:
07274/53-299

Grundstückseigentümer sind unsere Ansprechpartner:
Wir bitten um Verständnis, dass bei allen Fragen der Verwaltung und Abrechnung nur der Grundstückeigentümer uns gegenüber handeln kann.
Mieter wenden sich bitte an ihren Vermieter oder Hausverwalter, wenn es um einen Tonnentausch oder Gebühren geht.