Imagebild Abfallwirtschaft Germersheim

Wie man Entsorgungslösungen mit gutem Bürgerservice verbindet


Abfall? Das ist ein großes, sensibles und komplexes Thema
Das werden Sie spätestens wissen, wenn Sie die Seiten unseres Internetauftrittes durchschauen. Sie zeigen ein differenziertes Entsorgungssystem, mit dem unser Landkreis seine Aufgabe meistert, mit Abfall verantwortungsvoll umzugehen. So, dass weder Mensch noch Landschaft dabei Schaden nehmen.
Ein Konzept, das wir auch offen halten für Veränderungen.
In vielem, was in der Vergangenheit wertlos schien und auch so behandelt wurde, entdecken wir Werte - Wertstoffe, die wir zurückgewinnen wollen.
Wir sind stolz auf die Fortschritte der letzten Jahre,
und die intelligente Anwendung innovativer Entsorgungs- und Wiederverwertungs-Techniken. Wir kompostieren Bioabfall mit immer größerem Erfolg. Metalle, Altpapier und Glas sind als Rohstoffe gefragt. Elektrogeräte sammeln wir im Rahmen des Sperrmülls mit ein. Und holen zu den Hauptschnittzeiten im Frühjahr und Herbst, Ihren Baum- und Heckenschnitt ab. Für individuelle Entsorgungsfahrten stehen Ihnen alle 3 Wertstoffhöfe offen.
Die Ideen unseres Bürgerservices kommen Ihnen dabei entgegen.
Eine immer wichtigere Rolle spielt dabei unser Online-Service, der Ihnen Erledigungen bequem ermöglicht und Ihnen Zeit und Wege spart.
- Ihr Sperrmüll wird nach wie vor zweimal im Jahr abgeholt: zu einem festen Termin und zu einem auf Abruf, den Sie vereinbaren können.
- Für viele Dinge ergeben sich jetzt neue Wege der Wiederverwendung. Diese Möglichkeiten unterstützen wir mit zwei neuen Börsen in unserem Internetauftritt. Bei schenkundtausch.de können Sie etwas suchen oder anderen schenken oder zum Tausch anbieten, bei erdundboden.de können Sie Erdaushub anbieten oder nachfragen.
- Wie praktisch, per Mail können Sie sich jetzt an Ihren Abfalltermin erinnern lassen, damit Ihre Tonne rechtzeitig draußen steht.
Und wie bereiten wir uns auf die Zukunft vor? Indem wir den Kleinsten in den Kindergärten den Gedanken an den vernünftigen Umgang mit dem Abfall nahe bringen.
Ja, wir sind angewiesen auf verantwortungsbewusste Bürger.
Das ermöglicht uns Wege für alle zu finden, ohne den Blick für Machbares und Finanzierbares zu verlieren. Abfallwirtschaft muss funktionieren. Was wäre mit unseren Städten und Gemeinden, was mit unseren Landschaften, wenn wir nicht einvernehmlich handeln und unseren Abfall regelmäßig und sauber entsorgen würden.

Landrat Dr. Brechtel

Landrat Dr. Fritz Brechtel zum aktuellen Entsorgungskonzept

> Kreislaufwirtschaftsgesetz
> Landeskreislaufwirtschafts-
gesetz

> kommunale Satzung
Sie sind die Grundlage unserer Arbeit bei der Abfallwirtschaft im Kreis Germersheim